Kontakt

Kontakt

Bernapark AG

Bernapark 1
CH-3066 Stettlen

+41 31 932 60 00
nfbrnprkch

Ortsplanungsrevision Gemeinde Stettlen

Am 18. Juni 2024 ist es soweit und die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger können über die Weiterentwicklung des Bernapark-Areals entscheiden. An der Gemeindeversammlung wird über die Ortsplanungsrevision der Gemeinde Stettlen abgestimmt. Die Ortsplanungsrevision betrifft das gesamte Gemeindegebiet. Die Anpassungen, die den Bernapark betreffen, sind ein Bestandteil davon.

Nach dem Übergang von der Karton Deisswil AG zur Bernapark AG (ursprünglich noch Berna Industrie- und Dienstleistungspark AG) standen die Mitarbeitenden und deren Zukunft im Vordergrund. Vieles musste sich ändern, da die früheren Eigentümer verboten hatten, die Kartonproduktion weiter zu führen. Nach zwei Jahren war das Ziel erfüllt: Alle Mitarbeitenden hatten wieder eine Perspektive.

Parallel dazu wurde die Entwicklung des Standortes vorangetrieben. Erste Unternehmen (Fischer Sports, Desinfecta, Sieber Logistics u.a.) konnten angesiedelt werden, Lager wurden an Private und Unternehmen vermietet. Planungsrechtlich wurde im 2016 ein Teil des Areals in die Bestandeszone umgezont. Damit wurden im westlichen Teil des Areals Wohnnutzungen möglich. 2022 wurde eine Kantonale Überbauungsordnung erlassen, damit bestehende Gebäude (teilweise in der Bestandeszone und teilweise in der Gewerbe- und Industriezone GI 1 liegend) für die Schule für Gestaltung Bern und Biel umgenutzt und erweitert werden konnten. In diesen Tagen beginnen die Zügelarbeiten, im August wird die Schule den Betrieb aufnehmen.

Im August 2019 begannen wir mit den Arbeiten an der Vision Bernapark, die aufzeigen sollte, wie sich das ganze Areal in den nächsten 20-30 Jahren weiterentwickeln kann. Durch einen steten Austausch mit der Planungsbehörde der Gemeinde Stettlen und nach zwei Workshopverfahren, der Prüfung durch den Gemeinderat Stettlen, dem Mitwirkungsverfahren, der Vorprüfung und zuletzt der Auflage ist es hoffentlich gelungen, eine Vorlage auszuarbeiten, die eine Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger finden wird. Wir freuen uns sehr an allem, was wir bis jetzt erreichen konnten, und sind bereit, die Entwicklung im gleichen Stil weiterzuführen. Die Vision Bernapark zeigt auf, wie die Entwicklung aussehen könnte. Mit einem JA zur Ortsplanungsrevision schaffen Sie die Voraussetzung, dass die Vision Bernapark umgesetzt werden kann.

Weitergehende Informationen zur Ortplanungsrevision finden Sie auf der Website der Gemeinde Stettlen.

Botschaft für die Gemeindeversammlung

Informationen zur öffentlichen Auflage

Unterlagen zur öffentlichen Auflage

Ihre Kontaktperson

Ivo Sonderegger
Geschäftsführer
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen